Seite auswählen

Bereits vor der Gründung von gabkomPR Ende 2016 arbeitete ich rund sechs Jahre in der Presse- und Öffentlichkeits­arbeit für eine Landes- und eine Bundesbehörde sowie einen Umwelt­schutz­verband. Seit 2014 bin ich  Freiberufler und erwarb im Gründungsjahr mein Zertifikat als Referent für Unternehmenskommunikation beim renomierten mibeg-Institut Medien in Köln. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl meiner Tätigkeiten als angestellter Öffentlichkeitsarbeiter. 

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) Bundesverband e.V.

Referent für Öffentlichkeitsarbeit

  • Strategische Ausrichtung der Kommunikation des Naturschutzverbandes
  • Repräsentation des Verbandes bei Veranstaltungen und Sponsorenevents
  • Webredaktion
  • Kommunikation mit Bürgerinnen und Bürgern, Kooperationspartner*innen, Sponsoren, Behörden etc.
  • Interne Kommunikation
  • Mitarbeit bei Pressearbeit und redaktionelle Beiträge für die Mitgliederzeitschrift
  • Repräsentation des Verbandes im Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Forstwirtschaftsrates
  • Projektleitungen und Eventmanagement

Internetseite: www.sdw.de

Bundesforstverwaltung (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben)

Sachbearbeiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

  • Strategische Ausrichtung der Kommunikation der Bundesforstverwaltung
  • Pressearbeit
  • Kommunikatioin mit Bürgerinnen und Bürgern, Kooperationspartner*innen etc.
  • Interne Kommunikation
  • Webredaktion
  • Repräsentation bei Veranstaltungen und im Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Forstwirtschaftsrates
  • Konzeption und Realisation des Festaktes “300 Jahre Nachhaltigkeit und 60 Jahre Bundesforst” sowie der begleitenden Wanderausstellung und Publikationen

Internetseite: www.bundesimmobilien.de

Landesforstverwaltung NRW (Landesbetrieb Wald und Holz NRW)

Sachbearbeiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Schwerpunkt Webmedien)

  • Konzeption und Realisation des Relaunchs der Internetseite der Landesforstverwaltung
  • Redaktion der Internetseite, Intranetseite sowie der Social-Media-Kanäle
  • Kommunikation mit Bürgerinnen und Bürgern, Kooperationspartner*innen etc.
  • Mitwirkung bei der Pressearbeit und redaktionelle Beiträge für die Mitarbeiterzeitschrift
  • Repräsentation bei Messen und Veranstaltungen

Internetseite: www.wald-und-holz.nrw.de